Urlaub zum lieben

Hotels Urlaub Rimini

Willkommen in Rimini!

Booking?

Hotel
Residence Rimini


Accept Privacy policy (dlgs 196/03)

6 Hotels in Rimini

hotel SANDRA

hotel a rivazzurra Rimini - Italien

0039 0541 372374

Tel 0039 0541 372374
Es war 1957, als der Familienvorstand Alberto und seine unermüdliche und unvergessene Silvana ...

hotel

hotel TRE GRAZIE

hotel a rivazzurra di rimini Rimini - Italien

0039 0541/375101

Tel 0039 0541/375101
Das Hotel Tre Grazie befindet sich in Rivazzurra/Rimini, 20 Meter vom Meer entfernt. Es wird von den...

hotel

hotel CAVALLINO BIANCO

hotel a rivazzurra Rimini - Italien

0039 0541 372715

Tel 0039 0541 372715
...

hotel

hotel CARAIBI

hotel a rivazzurra Rimini - Italien

0039 0541 372615

Tel 0039 0541 372615
1° ALS BESTET HOTEL AUSGEZEICHNET Nur wenige Schritte vom Meer entfernt in einem gemütlichen...

hotel

hotel KADETT

hotel a miramare Rimini - Italien

0039 0541 373125

Tel 0039 0541 373125
Mit einem Lächeln werden Sie willkommen geheißen. Danach empfinden Sie sofort ein angenehmes...

hotel

hotel LETIZIA

hotel a bellariva Rimini - Italien

0039 0541 373274

Tel 0039 0541 373274
Das Hotel Letizia ist Ausdruck der aktuellsten Dimension einer uralten Tradition der Gastfreundschaft...

hotel


Rimini Italien AdriaKuste

JUNI
JULI
AUGUST

Rimini hat ein temperiertes Klima, dank des Meereeinflusses. Der Sommer ist heiss,meistens weht aber eine kuehle Brise die die Strandtage angenehm und erholsam macht.

Die Riviera Riminis zieht sich durch mehrere Aussenbezirke: Von Bellariva di Rimini nach Marebello di Rimini bis Rivazzurra di Rimini und Miramare di Rimini. Auch diese Aussenbezirke sind mit optimalen und modernen Hotelstrukturen ausgestattet und waehrend der Sommersaison von italienischen und aus ganz Europa kommenden Geasten besucht.


Die Stadt ist mit allen Transportmoeglichkeiten ausgestattet: Fuenf Bahnstationen, Rimini Centro (Zentrum), Rimini Fiera (Ausstellungsgelaende), Rimini Miramare, Rimini Viserba und Rimini Torre Pedrera, der Internazionale Flughafen Federico Fellini und staedtische Busbetrieb, machen aus Rimini eine bequeme und funktionsfaehige Stadt, mit der Moeglichkeit weitgelegene Orte der Romagnolischen Riviera sowie das Inland mit seinen mittelalterlichen Burgen ohne Probleme zu erreichen.

Rimini bedeutet nicht nur Meer und Vergnuegen, sondern auch Kultur und Kunst.

Rimini ist reich an Geschichte, Kunst,aussergewoehnlich schoenen Denkmaelern (wie das bekannte “Augustus-Tor” oder die “Tiberius-Bruecke” die den Anfang der Via Emilia signalisiert).

Ein roemisches, aber auch mittelalterliches Rimini mit seinen Freskogemaelden (aus dem 13. Jahrhundert), Castel Sigismondo, Palast und Festung der Malatestas. Glaenzendes Rimini der Renaissance, “Tempio Malatestiano” dem architektonischen Meisterwerk von Leon Battisti Alberti indessen das Kreuz Giottos aufbewahrt wird, die Flachrelieve von Piero della Francesca die den Herrn von Rimini darstellen, Sigismondo Malatesta. Aber es existiert auch ein barockes Rimini aus dem fuenften Jahrhundert:

Das Stadtmuseum und die “Gambalunghiana”-Bibliothek.


Rimini, ein Ort des “Zusammentreffens”, mit internationalen wichtigen Ereignissen, wie die Sagra Musicale Malatestiana, das Festival Adriaticocinema (Kino Adriatica), Das Meeting der Freundschaft zwischen den Voelkern, die internationalen Tage des Studiums Zentrum Pio Manzù.

Es darf nicht die Vereinigung Fellini vergessen werden, die internationale Kongresse ueber den unvergesslichen verstorbenen Maestro des Kinos organisieren, der in Rimini geboren, und der seine Stadt zu seiner Muse gemacht hat.

Im Innenland befinden sich immer noch guterhaltene “Malatestiane”-Burgen, oft Schauplatz grosser Events, intakte mittelalterliche Stadt-Festungen, belebt durch tausend Initiativen in Ehre ihrer Geschichte und Ttradition.